wappen Freiwillige Feuerwehr Sottrum wappen-feuerwehr
Startseite | Freiwillige Feuerwehr Sottrum
Unsere aktiven Kameraden!

Nächste Termine

19
Aug
Gruppentag
um 09:45 Uhr
24
Aug
PA-Übungsstrecke
um 18:30 Uhr
04
Sep
Zugdienst 3. Zug Hackenstedt
um 19:00 Uhr

Du möchtest uns unterstützen?
Dann werde Mitglied!


Unsere Partnerfeuerwehr aus Sottrum(ROW):

Freiwillige Feuerwehr Sottrum

40 Jahre Jugendfeuerwehr Sottrum &
20 Jahre Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt

Brandabschnittszeltlager in Grömitz

Pünktlich zum Ferienbeginn ist die Jugendfeuerwehr Sottrum – Hackenstedt mit einem Großteil der Jugendfeuerwehren aus dem Brandabschnitt Ost (BA Ost) des Landkreises Hildesheim zu einem verlängerten Wochenende nach Grömitz an der Ostsee aufgebrochen. Um 7 Uhr am Donnerstagmorgen trafen sich die Jugendlichen mit ihren Betreuern in Sottrum am Feuerwehrhaus, um von dort zunächst zur Feuerwehr Technischen Zentrale aufzubrechen. Dort trafen sich dann alle teilnehmenden Jugendfeuerwehren, um die bereitgestellten Busse, für die Reise, zu besetzen. Von dort aus starteten die 182 Teilnehmer in 3 Bussen und diversen Kleinbussen um viertel nach 8 in Richtung Grömitz. Nachdem wir gut durch den Verkehr gekommen sind, erreichten wir früher als erwartet, unser Reiseziel und konnten die Zelte beziehen und ein paar Stunden, bei schönem Sommerwetter, am Strand genießen. Freitag nach dem Frühstück, ging es für unsere Jugendlichen in den Kurort Grömitz. Nach einem kurzen Fußmarsch über den Deich war Grömitz auch schnell erreicht und die Kinder hatten bis 15 Uhr Zeit den Ort und die Geschäfte selbst zu erkunden. Dieses wurde von allen sehr gut angenommen. Der Nachmittag wurde mit Ball –, Karten – und verschiedenen anderen Lagerspielen begangen.
Abends ging es für die Jugendlichen zeitig ins Bett, da am Samstagmorgen ein Besuch im Hansa Park in Sierksdorf anstand, dem alle schon entgegenfieberten. Am frühen Morgen wurden die Jugendlichen um 7:30 Uhr geweckt, damit sich die Gruppe direkt nach dem Frühstück auf den Weg machen konnte und wir zur Eröffnung des Parks pünktlich dort waren. Nach etlichen Runden Achterbahn fahren und anderen Fahrgeschäften änderte sich leider das Wetter vom bewölkten Vormittag zum Dauerregen am Nachmittag, sodass wir eine vorgezogene Abreise, gegen 16:30 Uhr, aus dem Park antreten musste. Wieder auf dem Zeltplatz angekommen brachen die Wolken auf, sodass der restliche Nachmittag mit Lagerspielen von allen genutzt werden konnte. Am Abend gab es lecker selbstgegrilltes Essen, was die Jugendlichen unserer Gruppe sehr freute. Nach einem erlebnisreichen Tag fielen dann alle müde in die Betten. Der Sonntagmorgen wurde mit einem entspannten Frühstück gegen 8:30 Uhr begonnen. Im Anschluss hieß es dann Sachen packen und die Fahrzeuge wieder bereitmachen für die Rückreise. Gegen 13:30 Uhr, nach dem Mittagessen, konnten wir nach spannenden und interessanten 4 Tagen die Rückreise antreten. Gegen 18:45 Uhr sind wir dann wieder in der Heimat angekommen.

Nachruf

Ölspur klein

Einsatz | 03.08.2017

Ölspur klein Sportplatz Wohldenberg

mehr...

Feuer/Objekt

Einsatz | 01.08.2017

Feuer/Objekt

mehr...

Hochwasser

Einsatz | 28.07.2017

Hochwasser / Wasser pumpen

mehr...

Hochwasser

Einsatz | 27.07.2017

Hochwasser / Keller auspumpen

mehr...
1 »